Shark Klapphelme

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Shark Klapphelm

Shark Helme sind ja bekannt für ihr außergewöhnliches Design, was zum einen an der fantasievollen Lackierung, zum anderen an der Form von diesem Motorradhelm selbst liegt. Da der Namensgeber des Unternehmens, der Hai, sein Maul auch weit aufreißt, ist es nur logisch, das die Konstrukteure mit dem Shark Klapphelm ebenfalls imposant auf sich aufmerksam machen wollen. Ein Shark Klapphelm versucht genau jenen Mittelweg zu finden und Eigenschaften zu verknüpfen, die Biker so schätzen: Ein Integralhelm, der ein Maximum an Sicherheit bietet, gepaart mit einem Jethelm, der die Fahrt mit dem Motorrad oder Roller im Sommerstadtverkehr komfortabel gestaltet. Allerdings stellen sich einige Biker auch die Frage, ob Klapphelme im Allgemeinen bzw. Klapphelme von Shark im Besonderen auch sicher sind. Das Team von helmexpress.com steht auch hier gerne Rede und Antwort.

 

Klapphelme von Shark sind sicher!

In den Anfangstagen der Klapphelme wiesen diese ein deutlich höheres Gewicht auf und bedingt durch die Konstruktionsweise zeigte sich auch ein leichtes Sicherheitsmanko im Kinnbereich. Heute sind die Mechaniken und Materialien aber so weit entwickelt, dass der Klapphelm fast auf einer Stufe mit dem Integralhelm steht. Wenn gleich auch klar ist, dass eine flexible, nach oben klappbare Kinnpartie letztendlich nie vollkommen an den „Helm aus einem Guss“ herankommen kann. Ein Shark Klapphelm ist jedoch bestens für Personen geeignet, die sich nicht auf den Rennstrecken oder der Autobahn austoben. Doch auch der Shark Klapphelm muss im wahrsten Sinne des Wortes „knallharte“ Tests über sich ergehen lassen, bis er das OK der Qualitätssicherung bekommt. Aufschlagstests, Tests zum Strömungsverhalten und zur perfekten Passung sind an der Tagesordnung.

 

Shark Klapphelme – Design par excellence

Ohne Zweifel hegen die Konstrukteure aus Frankreich Sympathie für ein futuristisches Design. Wer bei helmexpress.com den entsprechenden Filter setzt und einen Blick auf die Shark Klapphelme wirft, wird das gerne bestätigen. Die designpreisverdächtigen Modularhelme würden sich auch in einem Sci-Fi-Movie gut machen. Im Wesentlichen geht es bei einem Shark Klapphelm darum, dem Biker die annähernd gleiche Freiheit wie bei einem Jethelm zu bieten. So tun sich beispielsweise Brillenträger im Vergleich zu einem Integralhelm mit einem Shark Klapphelm wesentlich leichter. Und spätestens, wenn im Sommer die Temperaturen Höchstwerte erreichen, klappt der Rollerfahrer gerne mal die Kinnpartie nach oben. Bei Regen oder kühleren Temperaturen heißt es dann einfach und schnell „Klappe zu“ und los geht die Fahrt. Auch ein weiterer Sicherheitsaspekt sollte nicht außer Acht gelassen werden. Sollte es wirklich einmal zu einem Unfall mit schweren Folgen kommen, können lebensrettende Maßnahmen durch den Shark Klapphelm schneller eingeleitet werden.

 

Shark Klapphelm – komfortabel bestellen im Online Shop

Nicht nur der Shark Klapphelm erweist sich als äußerst komfortabel, auch die Bestellung bei helmexpress.com überzeugt. Einfach mittels Maßband den Kopfumfang ermitteln, so auf die Helmgröße schließen, mit dem Filter die Shark Klapphelme aufrufen und bequem von der Couch aus mittels Tablet durch den Online Shop schlendern. Dort warten dann so komfortable Highlights wie ein herausnehmbares und waschbares Innenfutter, ein Visier mit Antibeschlagschutz und Sonnenblende sowie eine Belüftung für Ober- und Hinterkopf. Und wer sich gerne kommunikativ zeigt, setzt auf Bluetooth und Telefon, Bike to Bike Intercom (500 m), Navi und MP3. Interesse geweckt? Na dann, viel Spaß jetzt beim online Helm kaufen.

Merkliste (0)