LS2 Helme

LS2 Helm

LS2 Helme bergen eine ganz besondere Firmengeschichte. Beim „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ denken die meisten an die USA – und den Tellerwäscher, der zum Millionär wurde. Doch Erfolgsgeschichten werden rund um den Globus geschrieben. So auch „im Land der aufgehenden Sonne“. Mit gerade einmal umgerechnet 350 Euro in der Tasche und einer kleinen, angemieteten Halle beginnt die Geschichte der LS2 Helme. Der Tüftler, Arthur Liao, gründet eine Firma für Motorradhelme mit damals einem einzigen Angestellten. In etwas über einer Dekade entsteht aus der kleinen Halle ein Firmenkomplex mit einer Fläche von 330.000 m² und 1.000 Mitarbeitern, die über 2 Millionen Helme pro Jahr produzieren. So eine Erfolgsgeschichte kann nur funktionieren, wenn die Produkte überzeugen – LS2 Helme.

 

LS2 Helme – Forschung und Entwicklung im Land der aufgehenden Sonne

Wer sich heute für einen LS2 Helm entscheidet, bekommt nicht nur ein hochwertiges Qualitätsprodukt geliefert, sondern 25 Jahre an Erfahrung gratis dazu. Jeder LS2 Helm besteht aus Elementen wie Außenschale, stoßdämpfender Innenschale (EPS-Dämpfungsmaterial) und einer komfortablen Innenpolsterung für hervorragenden Sitz und Tragekomfort. Auch die konsequente Belüftung, das beschlagfreie Visier und ein bequemer und leicht zu bedienender Kinnriemen tragen zum Komfort bei. Schon früh setzen die chinesischen Konstrukteure auf die Avantgardetechnologie aus Carbonfasern. Das Material, das ursprünglich für die Luftfahrt entwickelt wurde, fließt nun auch in die LS2 Helme ein. Und nach vier Jahren intensiver Forschung und Entwicklung kommt der erste komplett aus Kohlenstoffasern gefertigte LS2 Helm auf den Markt.

 

LS2 Helme – Präzisionsmontage und ständige Qualitätskontrolle

Wenn die Außenschalen der LS2 Helme aus der Form genommen werden, nehmen sich Facharbeiter dem einzelnen Rohling an und verleihen ihm sein typisches Aussehen. Eine besondere Erwähnung verdient die aufwendige Lackierung der LS2 Helme. Denn nachdem der LS2 Helm mehrere Schichten Lack, Dekorationen und Aufkleber erhalten hat, wird er mit einer letzten Lackschicht veredelt. Dadurch erhält der LS2 Helm einen wirkungsvollen UV-Schutz. Dann steht die Präzisionsmontage an, die nur von speziell geschulten Facharbeitern durchgeführt werden darf. Diese sind mit den Komponenten der LS2 Helme bestens vertraut, als da sind: dämpfende Innenschale, Mechanismus des Visiers oder Wirkungsweise des Belüftungssystems. Und die ständige Qualitätskontrolle sorgt schließlich dafür, dass nur LS2 Helme in den Handel kommen, welche die strengen Sicherheitsnormen der einzelnen Länder erfüllen.

 

LS2 Helm – immer günstig im Online Shop bestellen

Gute Qualität muss kein Loch in die Haushaltskasse reißen. Das beweisen z. B. LS2 Helme in der Ausführung Integralhelm oder Klapphelm. Wobei sich letzterer mit wenigen Handgriffen von einem Touringhelm in einen Cityhelm verwandeln lässt. Kratzfeste Visiere mit Antibeschlagschutz und Sonnenblende sorgen in Verbindung mit dem verstellbaren Ventilationssystem sowie dem herausnehmbaren und waschbaren Dry Comfort Innenfutter für ein optimales Helmklima. Wer es hingegen lieber „offen“ mag, gerade für die Fahrt mit dem Mofa oder Roller, der kann auch einen Jethelm in Easy Rider Optik wählen. Wie immer ist die Auswahl im Helm Shop von helmexpress.com riesig – der Preis hingegen klein. Einfach jetzt bestellen und durchstarten.
Merkliste (0)