Mofa-Helme

* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Mofa Helme – Komfort und chices Design für Piaggio und Co.

Für die Fahrt zur Schule, Uni oder Arbeit macht jeder gerne eine gute Figur – auch auf dem klassischen Mofa oder gedrosselten Roller. Es spricht sicher nichts dagegen, auch auf dem Mofa einen Integralhelm zu tragen und somit für ein Höchstmaß an Sicherheit zu sorgen. Doch da bei einem Mofa die Geschwindigkeit auf 25 km/h begrenzt ist und es auf den Straßen oder ausgezeichneten Wegen deutlich gemütlicher als mit dem Motorrad oder Auto zugeht, greifen viele Mofafahrer zum Jethelm, wie die von Vespa, oder einem Klapphelm. Gerade in den Sommermonaten ist es äußerst angenehm, wenn beim offenen Mofahelm der leichte Fahrtwind kühlend wirkt. Bei einem Mofa Helm in der Halbschalenhelm-Variante wird auf den Schutz der Kinnpartie verzichtet. Es besteht zudem die Möglichkeit, den Mofahelm mit Visier oder ohne zu tragen. Wiederum gibt es beim Mofa Helm mit Visier eine Variante, die gerade einmal die Augenpartie schützt, eine andere reicht bis zur Kinnpartie.

 

Mofahelme – damit die Fahrt auch gut „klappt“

Sogenannte Klapphelme schlagen im wahrsten Sinne des Wortes zwei Fliegen mit einer Klappe. Wobei die Fliegen zunächst am Visier scheitern, die Kinnpartie wird bei dieser Art von Mofa Helm danach einfach nach oben geklappt. Somit verwandelt sich dieser Motorradhelmmit einem Handgriff in eine Art Jethelm. Ein Mofa Helm, dessen Kinnpartie flexibel nach oben geklappt werden kann, kommt in puncto Sicherheit so gut wie an den Integralhelm heran. Außerdem gibt es keinen „speziellen“ Mofa Helm. Ein Mofa Helm mit Prüfsiegel ECE 22.05 musste demnach das gleiche Verfahren über sich ergehen lassen, wie jeder andere Qualitätshelm auch. Das bedeutet, wenn sich selbst Biker bei hohen Geschwindigkeiten auf dem Motorrad sicher fühlen können, dürfen sich Mofafahrer ihrer Sache doppelt sicher sein.

 

Günstige Mofa Helme - riesige Auswahl hier im Online Shop

Wer beim Thema Mofa Helm kaufen auf helmexpress.com stößt, hat die schöne Qual der Wahl. Wer die „offene Variante“ bevorzugt, wählt ganz einfach den Menüpunkt „Jethelme“. Mofa Helme von Caberg, Nexx oder Helix warten mit besonders hippen Designs auf. Und stylishe Mofa Helme von Schuberth oder Momo passen selbst zu einem eleganten Outfit. Hier überzeugen dann z. B. Argumente wie herausnehmbares und waschbares Coolmax Innenfutter, tauschbare Komfort-Wangenpolster, Visier mit Antibeschlagschutz und integrierter Sonnenblende sowie eine konsequente Belüftung des Kopfes. Einfach jetzt unter den vielen Designer-Schnäppchen den schönsten Mofa Helm in unserem Helmshop aussuchen.

Merkliste (0)