Shoei GT-Air

Shoei GT Air Helm

Wenn ein Unternehmen, das seit nunmehr fast 60 Jahren Motorradhelme der Spitzenklasse fertigt, mit einer neuen Innovation aufwartet, horcht die Bikerszene gespannt auf. So geschehen bei der Markteinführung der Shoei GT Air Serie. Shoei Motorradhelme wie der Shoei GT Air Wanderer TC 5 oder der Shoei GT Air Inertia stehen für jahrelange Erfahrung in der Fertigungstechnik und unerbittliche Testreihen im Windkanal. Ein radikal neues Design inklusive Heckspoiler gepaart mit einem neuen Innenleben spiegeln den Entwicklungsprozess wider. Bereits in puncto perfekte Passform geht die Shoei GT Air Serie keinerlei Kompromisse ein und betreibt im Sinne der Biker einen immensen Kostenaufwand.

 

Shoei GT Air Helm Wanderer TC 5 – der sitzt perfekt

Ist es im Allgemeinen doch üblich, auf zwei Schalengrößen zu setzen und individuelle Größen über das unterschiedlich dimensionierte Innenpolster zu formen, so gönnen die Japaner ihrem Shoei GT Air Wanderer TC 5 für sechs Endgrößen gleich drei unterschiedliche Schalengrößen. Das ist sehr aufwendig, rechnet sich aber für den Kunden bei einem Shoei GT Air in puncto Passform und Komfort. Denn gerade für kleinere Größen bedeutet dies einen deutlichen Gewichtsvorteil. Motorradhelme wie der Shoei GT Air Wanderer TC 5 bestehen aus der sogenannten Advanced Integrated Matrix (AIM), bei der verschiedenen Schichten von Organic Fiber und Multifiber für eine stoßabsorbierende Schale bei optimaler Festigkeit sorgen. Wie alle Modelle der Serie verfügt auch der Shoei GT Air Inertia über die Norm ECE R22/5.

 

Shoei GT Air Helm Inertia – Sicherheit zum günstigen Preis

Wie alle Motorradhelme der GT Air Serie ist auch der Shoei GT Air Inertia mit dem Emergency Quick Release System (E.Q.R.S) ausgestattet. Im Falle eines Sturzes mit Folgen lassen sich mir nur wenigen Handgriffen zunächst der Windabweiser, dann die Wangenpolster entfernen. Hernach lässt sich der Shoei GT Air Inertia leicht vom Kopf des Verletzten abziehen. Auch beim Micro-Ratchet-Verschluss macht Shoei keine Qualitätsabstriche und fertigt die Verbindungsteile alle durchweg aus Edelstahl. Das besondere Highlight der Shoei GT Air Serie ist aber zweifelsohne das erstmals in den Helm eingelassene Shoei GT Air Visier. Für das Shoei GT Air Visier wurde die Helmschale leicht modifiziert, wodurch der stoßabsorbierende Styroporkern im vorderen Bereich des Helms nicht reduziert werden musste. Das Sonnenvisier hat nun problemlos im Inneren des Helms Platz, bei höchstmöglicher Sicherheit. Zudem wird dieses Shoei GT Air Visier nach DIN 1836 getestet, dem europäischen Standard für Sonnenbrillen.

 

Shoei GT Air Motorradhelme – hier im Online Shop günstig bestellen

In Modellnamen wie z. B. Shoei GT Air „Wanderer“, „Inertia“, „Regalia“, „Exposure“, „Patina“ oder „Revive“ zeigt sich die ganze Lackierkunst des Unternehmens. Ist die Optik eine Frage des Geschmacks, sind sich die Biker hinsichtlich der komfortablen Innenausstattung der Shoei GT Air Motorradhelme einig. Die schweißabsorbierenden, komplett herausnehmbaren, waschbaren und schnell trocknenden Polster aus hochwertigstem Polyurethan-Schaum sind äußerst praktische Items. Das weiche Innenfutter schmeichelt auch bei noch so langen Ausfahrten. Einfach jetzt die neuen Shoei GT Air Helme entdecken und bequem im Helm Online Shop online bestellen.
Merkliste (0)