SHARK ATV DRAK

SHARK ATV DRAK

Bei diesem außergewöhnlichen Motorradhelm von SHARK führt bereits die Überschrift zu „hitzigen“ Diskussionen. Denn der SHARK ATV DRAK geht nicht nur als stylisher Jethelm für die City durch, sondern eignet sich als Motocross-Helm im Besonderen für den heißen Ritt im Gelände. Als klares Indiz dafür haben die französischen Konstrukteure die Bezeichnung „ATV“ in den Modellnamen integriert. Das Team von helmexpress.com zeigt, was es damit auf sich hat, welche besonderen Merkmale der SHARK ATV DRAK aufweist – und, weshalb gerade die Farmer in Australien zu den absoluten Fans des neu konzipierten ATV Helms zählen.

Inhaltsverzeichnis Shark ATV DRAK
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Einzigartiges Belüftungssystem

Die Farmer in „Down under“ sind bei ihrer täglichen Arbeit vor große Herausforderungen gestellt. Auf ATVs (All Terrain Vehicles), das sind besonders leistungsstarke Quads, kämpfen sie sich bei heißen Temperaturen durch unwegsames Gelände. Das Problem: Bislang verzichtete ein Farmer auf einen Motorradhelm, bzw. Jethelm, da ihm dieser einfach zu sperrig und schwer erschien; das Handling sich als unpraktisch erwies und es ihm unter dem Jethelm zu heiß wurde – doch dann kam SHARK. Der SHARK ATV DRAK wartet mit einem ganz neu entwickelten Belüftungssystem inklusive frei variierbarem Luftstrom auf. An der Helmoberseite befinden sich gleich 6 Belüftungselemente, die sich einfach über zwei Schieberegler steuern lassen. Der Luftstrom erfährt somit eine viel stärke Zirkulation als gemeinhin üblich. Gerade bei langsamerem Tempo im Geländetrail ein wesentlicher Vorteil.

  • All Terrain Vehicles
  • Neues Belüftungssystem
  • 6 Belüftungssysteme

Helmschale und Visier – Sicherheit und Weitsicht im Gelände

Der Jethelm SHARK ATV DRAK bietet mit seiner robusten Helmschale aus Fibre Glass ein Höchstmaß an Sicherheit – sei es für die City oder im Gelände. Durch die Konstruktionsweise und die leichten Komponenten bringt der Jethelm SHARK ATV DRAK gerade einmal 1.200 g auf die Waage. Wieder einmal verstehen es die Franzosen, mit dem Helmdesign für Aufsehen zu sorgen. Die Silhouette des SHARK ATV DRAK mit den seitlichen und oberen Lufteinlässen und dem mit Druckknöpfen befestigten Helmschild ist eine Augenweide. Der Jethelm ATV DRAK mit ECE Norm R 22-05 kommt in zwei Helmgrößen (Sizes: XS bis XXL) und ist mit einem beschlagsfreien Visier ausgerüstet. Auch an Brillenträger wurde gedacht, die dank dem integrierten Easy Fit System die Sehhilfe komfortabel aufsetzen können.

Die robuste Helmschale des Shark ATV DRAK sorgt für Sicherheit im Verkehr

Die Ausstattungsmerkmale des SHARK ATV DRAK

Optionale und zusätzliche Innenausstattung im Shark ATV DRAK mit Lärm- oder Sichtschutz

Innenausstattung und „optional Packs“

Nicht nur im australischen Gelände geht es bei „Nutzfahrzeugen“ oftmals laut zur Sache. Wer möchte, stattet seinen Jethelm SHARK ATV DRAK mit einem Lärmschutz aus. Die herausnehmbare Innenausstattung schmiegt sich weich um die Konturen des Helmträgers – und lässt dennoch die eingangs beschriebene Luftzirkulation zu. Weiteres Highlight sind die optional lieferbaren „Packs“. Da ist zunächst das Sun Pack – für eine blendfreie Trail- oder Cityfahrt. Das Dust Pack hält Staub vom Biker fern und lässt Regentropfen abprallen. Sogar ein Insektenschutz lässt sich am SHARK ATV DRAK anbringen. Wer den Jethelm wieder abnehmen will, zieht nur kurz am roten Buckle, schön öffnet sich der Helmverschluss – klappt auch mit Handschuhen wunderbar.

Shark ATV DRAK Kommunikationssystem: optional erhältliches Bluetooth-System

Kommunikation und Fazit

In Australien verständigen sich die Farmer mit dem Jethelm SHARK ATV DRAK über das optional erhältlich Bluetooth System. Das nötige Equipment findet an der Helmunterseite und hinter den Ear Pads seinen Platz. Damit ist der Jethelm SHARK ATV DRAK auch perfekt für den Small Talk mit Freunden während der Fahrt zum nächsten Szenecafé geeignet. Fazit: Mit dem SHARK ATV DRAK haben die Konstrukteure aus Frankreich einen Jethelm entwickelt, der sich den Herausforderungen mit der Fahrt auf dem ATV bzw. SSV (Side by Side Vehicle) stellt. Was für die harten klimatischen und landschaftlichen Bedingungen in Australien gut ist, kann hier für die Fahrt mit Quad, Enduro, Motorrad oder Motorroller nur recht sein. Damit erweist sich der leichte und „luftige“ SHARK ATV DRAK gleichermaßen optimal für Gelände und City.

Datenblatt: Shark ATV DRAK

  • ca. 1125g
  • Abnehmbares Visier (mit Druckknöpfen).
  • Optimierte Seitenblende.
  • 2 Schalengrößen
  • Innenfutter herausnehmbar
  • Bluetooth vorbereitet
  • Ratschen-Verschluss
  • Shark Easy Fit
  • 6 Belüftungssysteme
  • Shark 5 Years Warranty
Merkliste (0)