Shoei Neotec

Shoei Neotec Klapphelm

Das Sortiment der Shoei Helme wäre nicht komplett ohne die bis ins Detail ausgeklügelten Shoei Neotec Klapphelme. Ein Unternehmen, das seit 1958 Motorradhelme entwickelt, hat auch einen Ruf zu verteidigen. Da Shoei Integralhelme bekannt für ein Höchstmaß an Sicherheit und Komfort sind, war es den japanischen Konstrukteuren oberstes Gebot, auch die Shoei Neotec Klapphelme mit diesen Attributen auszustatten. Wie schafft es das Unternehmen, mit einem Shoei Klapphelm wie dem Shoei Neotec Bestnoten zu erzielen?

Shoei Neotec mit Helmschale aus AIM

Für den Shoei Neotec setzen die Japaner auf die Advanced Integrated Matrix (AIM), die aus manuell platzierten Fiberglasschichten in Kombination mit organischen Fasern und Kunstharz besteht. Garanten für die hohe Stabilität und optimale Elastizität, die alle Shoei Neotec Klapphelme auszeichnen. Firmenphilosophie und Ehrenkodex beinhalten, dass jeder Shoei Neotec mit einem Signum des Mitarbeiters versehen ist, der für die technische Einhaltung aller Produktionsvorgaben verantwortlich zeichnet. Nachdem die Shoei Helme durch den Laserstrahl ihre finale Form erhalten, folgen die weiteren Produktionsschritte. Eines der herausragenden Merkmale, die bei einem Shoei Neotec Helm für Sicherheit sorgen, ist die konsequente Arretierung des Kinnteils. Das japanische Traditionsunternehmen hat für seine Klapphelme hierfür das 360 ° Pivot Locking System entwickelt. Der Verschlussmechanismus ist aus 100 % Edelstahl gefertigt, der Verschlusszapfen zur optimalen Sicherheit zu 360 ° umschlossen.

 

Shoei Neotec – Aerodynamik und Belüftung

Da sich Biker ständig einem Strom aus bewegter Luft ausgesetzt sehen, müssen Shoei Neotec Klapphelme im hauseigenen Windkanal eine Vielzahl von Testreihen über sich ergehen lassen. Dabei gibt der Windkanal nicht nur über die Performance der Helmschale Aufschluss, sondern es können auch spezifische Aussagen über die Effektivität der Ventilation sowie der Funktion des Spoilers getroffen werden. So wartet auch ein Shoei Klapphelm wie der Shoei Neotec mit optimalen Werten in Bezug auf Geräuschentwicklung, Ventilationsleistung und aerodynamischer Stabilität auf. Durch mehrere Luftein- und Auslässe und ebene Oberflächen zur Vermeidung von Turbulenzen konnte die Ventilation im Vergleich zum Shoei Multitec um annähernd 270 % verbessert werden. Der Vortex Generator produziert im Kinnbereich des Shoei Neotec einen kleinen Luftwirbel und verhindert dadurch das Eindringen von Fahrtwind, was die Windgeräusche minimiert.

 

Shoei Klapphelm – und die Komfortparameter

Die Basis dafür, dass der Shoei Neotec optimal sitzt, liefern die drei verschiedenen Helmschalengrößen. Die individuelle Anpassung erfolgt dann über das 3D Centerpad und die in verschiedenen Größen erhältlichen Wangenpolster. In die Wangenpolster eingearbeitete Brillenkanäle erleichtern das Handling mit der Sehhilfe. Es spielt keine Rolle, ob bei der Stadtfahrt mit dem Roller im Hochsommer oder bei einer ausgedehnten Tour mit dem Motorrad, ein Shoei Neotec bietet auch wegen des herausnehmbaren und waschbaren Centerpads, den Wangenpolstern sowie der Kinnriemenabdeckung ein angenehmes Tragegefühl. Das beschlaghemmende und schnell zu wechselnde CNS-1-Pinlock Visier sowie die leicht zu bedienende und nach DIN 1836 geprüfte Sonnenblende bieten zusätzliche Kaufanreize. Einfach jetzt im Helm Online Shop helmexpress.com den passenden Shoei Neotec Klapphelm günstig bestellen und bequem liefern lassen.

Merkliste (0)