LS2 MX701 EXPLORER

Ein Unternehmen, das mehr als 30 Jahre Erfahrung im Bereich der Motorradhelme aufweisen kann, lässt das geballte Know-how auch in einen Endurohelm einfließen. Genau das beweist eindrucksvoll der neue Endurohelm MX701 EXPLORER von LS2.. Nicht die einzige markante Besonderheit, mit der dieser innovative MX Helm hervorsticht. Wir zeigen, worauf sich Tourenfahrer alles freuen können.

Inhaltsverzeichnis LS2 MX701 EXPLORER
Preis aufsteigend Preis absteigend Neueste zuerst
In absteigender Reihenfolge
  1. video-icon
    LS2 MX701 EXPLORER SOLID Crosshelm matt schwarz S
    matt schwarz
    LS2 LS2 MX701 EXPLORER SOLID Crosshelm MX701 EXPLORER SOLID Crosshelm
    Statt CHF 221.88 Sonderangebot CHF 198.89
    Exkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland können
    zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
  2. LS2 MX701 EXPLORER ALTER Crosshelm matt schwarz-weiss XXL
    matt schwarz/weiss
    LS2 LS2 MX701 EXPLORER ALTER Crosshelm MX701 EXPLORER ALTER Crosshelm
    Statt CHF 237.79 Sonderangebot CHF 206.85
    Exkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
    Bei Lieferungen in das Nicht-EU Ausland können
    zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nexx X.Vilitur mit verbessertem Visier

Der neue EXPLORER – luftig leicht unterwegs und doch bestens geschützt

Wer mit der Enduro auf einem Trial oder abseits der Straßen unterwegs ist, kennt das Problem. Der Endurohelm sollte nicht zu sehr auftragen, dabei leicht, „luftig“ und dennoch stabil und sicher sein.

Um diese Herausforderung zu meistern, setzen die Konstrukteure auf ein Material, das sich auch in der Raumfahrt bewährt hat – Kohlenstofffaser. So kommt der Endurohelm auf gerade mal 1.380 g und ist zwecks Anpassung an die Morphologie des Bikers in drei Schalengrößen erhältlich. Diese decken den Kopfgrößenbereich von XS bis 2XL ab. Bereits das Erscheinungsbild des EXPLORER ringt dem restlichen Fahrerfeld Respekt ab. Das markante Kinnteil mit den Ventilationsschlitzen und „Schockabsorbern“ lässt den EXPLORER extrem futuristisch wirken.

LS2 MX701 EXPLORER - TOP Belüftung!

Das Belüftungssystem wird von den Top Vents, Exhaust Ports und den feinen Kanälen im EPS-Innenuniversum des Helms ergänzt. „Dicke Luft“ kommt demnach im EXPLORER bestimmt nicht auf, was auch an dem hypoallergenen, atmungsaktiven, herausnehmbaren und waschbaren Innenfutter liegt.

Dass der Endurohelm so gut sitzt, liegt auch am Verfahren des 3D-lasergeschnittenen Schaumstoffs. Staub bleibt dank des „Chin Curtain“ außen vor. Dazu plus für beste Sicht ist der EXPLORER mit einem Doppelvisiersystem ausgestattet, das sich kratzfest, UV-beständig und Pinlock-Ready erweist (inkl. Quick Release System). Ein kurzer Griff links an die Helmunterseite und das Sonnenvisier fährt in die gewünschte Position. Der EXPLORER us der Off Road-Linie ist mit verstärktem Kinnriemen, Doppel-D-Ring-Verschluss, Sicherheitsplatte aus Metall sowie einem Emergency-Release-System ausgestattet. Bleibt noch zu erwähnen, dass die „Macht der Farben“ je nach Frontier-Design bei diesem besonderen Endurohelm voll zur Geltung kommen.
Nexx X.Vilitur in verschiedenen Farben
Der neue Nexx X.Vilitur mit optimierter Belüftung

LS2 MX701 EXPLORER FAZIT

Vom Shield über das Visier bis zum Kinnteil wirkt der EXPLORER wie aus einem Guss – den der Enduro-Biker einfach haben muss.

Datenblatt zum LS2 MX701 EXPLORER

  • Doppel-D-Ring-Verschluss
  • Sonnenvisier
  • Pinlock für vorbereitet
  • Emergency-Release-System
  • Innenfutter herausnehmbar
  • 3 Schalengrößen